Willkommen!

Hallo und ein herzliches Willkommen auf den Seiten von “Radio42″, dem Kulturmagazin aus dem Senioren-Computer-Club 42  (SCC42) e.V., produziert in der “Computer-Penne” im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.
Im Juli 2014 lief bereits unsere 350. SendungVielen Dank an unsere Hörer!

Was bringt Radio42? Unsere Rubriken in den Sendungen:

  • Aktuelles, Politik
  • Ingrid Herrlas Ansichten und Einsichten
  • Aus aller Welt berichtet Elisabeth Wulff.
  • Im Bücher- und Plattenschrank stöbern
    Sabine Arnau & Elke Lemke.
  • Computer, Internet, Neue Medien
  • Freigeistige Umschau (2. und 4. Sendung im Monat)
  • Ein Schweizer in Berlin  – Alltägliches, neu gesehen
    und wichtig genommen – Berichte von Roland Bertschi.
  • Es war einmal – und ist nicht vergessen
    Erinnerungen von Charlotte Ludwig u. a.

Wann kann man Radio42 hören?

Täglich! Pünktlich um 8, 10, 15 u. 18 Uhr:
Die neueste Folge gibt’s erstmals freitags um 8 und 18 Uhr,
sowie (einmalig über ALEX-Berlin.de) noch um 14 Uhr, danach
über unseren Streamserver 6 Tage lang jeweils um 8 Uhr
und samstags um 10, u. sonntags 10, 15 u. 18 Uhr.  –
Trotzdem noch verpasst? Weitere Wiederholungen
(s. auch Schema bei jeder Sendung):
Mi 10 Uhr, Mo + Do 15 Uhr, Di + Fr 18 Uhr;
die Sendung der Vorwoche wird
Mo + Do um 10 Uhr,  Di + Fr um 15 Uhr,   Mi + Sa um 18 Uhr wiederholt,
und die 2 Wochen ältere Sendung wird
Di + Fr um 10 Uhr,  Mi + Sa um 15 Uhr,   Mo + Do um 18 Uhr wiederholt.
Radio42 ist also täglich um 8, 10, 15 und 18 Uhr zu hören,
.     außerdem noch freitags um 14 Uhr, über ALEX, s.u.!

Wie kann man Radio42 hören

  1. am Windows-PC natürlich hier & jetzt im Livestream:
    • Wählen Sie oben rechts einen auf  Ihrem PC installierten Player aus…
    • …und klicken Sie ggf. im Dateidownload-Fenster auf “Öffnen”. Der gewählte Player spielt nun Radio42 und Sie können diese Seite verlassen und weitersurfen oder Ihren Browser schließen.
      _____________________________________________________________
  2. Smartphones: Kostenlos gibt’s den Phonostar-Player f. Android  (Android 4.0.3 oder höher); die Phonostar-iPhone-App gibt’s ebenfalls kostenlos!
    Suchen Sie jeweils Radio 42 (Genre: Wort, Untergruppe “Kultur”) und speichern es als Favoriten. Fertig.
    _____________________________________________________________
  3. In Berlin können Sie die aktuelle Sendung freitags von 14-15 Uhr
    auch beim Sender ALEX-Berlin empfangen:

    • im Kabelnetz 92,6 MHz
    • per Antenne auf UKW (nicht allbezirklich…):
      Sender ALEX auf 88,4 MHz (Sender in Berlin-Mitte)
      und 90,7 MHz (Sender Schäferberg am Wannsee).
    • zur gleichen Zeit aber auch im Web-Livestream
      unter http://www.alex-berlin.de/radio

    ______________________________________________________________

  4. mit einer Player- und Recorder-Software, die Sie beim Deutschlandfunk als
    • “dradio-Recorder” oder direkt bei Phonostar.de zum kostenlosen Download finden; damit können Sie alle Webradios hören, die es in seiner Liste gibt. Auch wir sind gelistet (als “Radio 42″; Genre: Kultur)  — auch zur Aufnahme unseres Magazins für späteres Hören (mp3)!
    • …oder lassen Sie aufnehmen! Ein kostenloser Service von Phonostar.de ist die Radio-Cloud. Unsere Empfehlung!

    ______________________________________________________________

Unser Redaktionstelefon: 030-55101414;  unsere Mailadresse:
Radio42@SCC42.de       und hier geht’s zur Homepage des SCC42 e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Sendung 2014-52, ab 26. Dezember, letztmalig 15. 1. 15:

3′    Aus dem Bücherschrank: Dezembergeschichten (4) — Besinnliches
.      zum neuen Jahr v. Andreas Scheffler
lesen Elke Lemke und Sabine Arnau.
14′  Ich war einmal: „Mein letzter Arbeitstag“
; Sabine Arnau erzählt.
28′ Ansichten Einsichten: Gedanken zum Jahr 2014
von Ingrid Herrla.
36′ Ein Schweizer in Berlin:
Roland Bertschi lauscht der Stille.
49′
Wolfgang Mfitz’ Freigeistige (Zeitungs-)Umschau; 11tesGebot
.     
s. auch  http://hpd.de/artikel/10757 ;
.                   
http://www.11tes-gebot.de

Sendezeiten-Sndg14-52

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-51, ab 19. Dezember, letztmalig 8. 1. 15:

3′     Aus dem Bücherschrank: Dezembergeschichten (3) –
.      Besinnliches von Peter Bachér
lesen Elke Lemke und Sabine Arnau.
13′  Es war einmal: Wie wir früher das Weihnachtsfest gefeiert haben;
.      Erinnerungen von Charlotte Ludwig.
27′  Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi über Wunschzettel.
36′ Computer und Internet: Wolfgang Mfitz war im AppShop. Weiteres z.B. unter
.      http://www.heise.de/download/special-must-have-apps-fuer-android-151281.html
46′ Ansichten & Einsichten: Ingrid Sendezeiten-Sndg14-51Herrla zum Umgang mit Gefühlen.

 

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-50, ab 12. Dezember, letztmalig 1. 1. 15:

4′     Aus dem Bücherschrank: Dezembergeschichten (2),
.      
hervor geholt von Elke Lemke und Sabine Arnau.
13
‘  Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi liest
.       „Der Baum nadelt“ von Robert Gernhardt.
26′  Ansichten-Einsichten:
Ingrid Herrla über Weihnachten.
33
Aus aller Welt: Elisabeth Wulff über Scheidungen auf Japanisch.
40
FreNudelmesse in Templinigeistige Umschau: Wolfgang Mfitz sichtet
Meldungen aus den säkularen Organisationen,
s. auch      http://hpd.de/artikel/10674  
http://gbs-berlin.org/athventslesungen-2014/
http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster
http://www.sciencebusters.at/      http://www.miz-online.de/

Sendezeiten-Sndg14-50

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-49, ab 5. Dezember, letztmalig 25.12.:

2¾’   Aus dem Bücherschrank: Dezembergeschichten (1)
.        hervor geholt von Elke Lemke und Sabine Arnau.
17′   Es war einmal: Skispringen – damals.
Charlotte Ludwig erinnert sich.
26′  Ein Schweizer in Berlin:
Roland Bertschi liest
.       Geschichten von Stephan Hähnel: Nie wieder Karpfen!
37′  Computer und Internet:
Die SCC42-SeniorInnen testen Android-Tablets
.       Gespräch mit Wolfgang Mfitz.
49′ Ansichten-Einsichten:
Ingrid Herrla über Wünsche.

Sendezeiten-Sndg14-49

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-48, ab 28. November, letztmalig 18.12.:

3′    Aus dem Bücherschrank: Vom Alter in der Literatur (4);
.      
bei Ernest Hemingway lesen Elke Lemke und Sabine Arnau
.      in seiner Novelle Der alte Mann und das Meer.
18′ Aus aller Welt:
Elisabeth Wulff über Spirit-Schreine in Thailand.
24′ Kampfgans Luise.
Roland Bertschi liest
.      eine Weihnachtsgeschichte von Stephan Hähnel.
41
½’  Es war einmal: Mr. Acker Bilk. Ein Nachruf
von Ingrid Herrla.
47′
Wolfgang Mfitz’ Freigeistige Umschau: Von den Schwierigkeiten
.      im Umgang mit der Selbstbestimmung am Lebensende (2).
.    
s. http://gbs-berlin.org, http://letzte-hilfe.de, http://www.mein-ende-gehoert-mir.de
      http://www.dghs.de/

Sendezeiten-Sndg14-48

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-47, ab 21. November, letztmalig 11.12.:

3½    Aus dem Bücherschrank: Vom Alter in der Literatur (3);
.        
bei Walter Vogt lesen Elke Lemke und Sabine Arnau.
14
½Unsere Welt: Elisabeth Wulff über Vergewaltigung in Indien.
24′    Ein Schweizer in Berlin –
Roland Bertschi berichtet:
.         Wie ich, ein Schweizer (!), DDR-Funktionär wurde.
35′    Computer und Internet:
Wolfgang Mfitz über Smartphones & Tablets.
48′   
Ingrid Herrlas Ansichten und Einsichten: Vom Schenken.

Sendezeiten-Sndg14-47

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-46, ab 14. November, letztmalig 4.12.:

4′   Aus dem Bücherschrank: Vom Alter in der Literatur (2) –
.      Arnold Zweig. 
Elke Lemke und Sabine Arnau lesen.
17′ Unsere Welt:
Elisabeth Wulff über Witwen in Indien.
27′ Es war einmal:
Charlotte Ludwig über den entscheidensten Zufall in ihrem Leben.
34′ PC & Internet – Hörerfragen:
Ingrid Herrla über Verbraucherportale.
44½’
Wolfgang Mfitz’ Freigeistige Umschau: Dieter Nuhr – ein „Hassprediger“?
.        Links dazu: http://hpd.de/artikel/10413   http://www.giordano-bruno-stiftung.de
                                  http://www.youtube.com/watch?v=yvisLVfMYYU

Sendezeiten-Sndg14-46

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-45, ab 7. November, letztmalig 27.11.:

3′   Aus dem Bücherschrank: Vom Alter in der Literatur (1) — Die Aussagen
.      verschied.
Kulturen und Religionen sichten Elke Lemke und Sabine Arnau.
16′ Unsere Welt: Elisabeth Wulff über Schönheitsideale in Indien.
22′ Ein Schweizer in Berlin:
Roland Bertschi über Affenkatzenliebe.
35′ Es war einmal: 25 Jahre Mauerfall –
.      
Charlotte Ludwig über neue Zeiten für die Ossis (3).
46′ Ansichten-Einsichten:
Ingrid Herrla über Heimatgefühle.

Sendezeiten-Sndg14-45

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2014-44, ab 31. Oktober, letztmalig 20.11.:

3½’ Aus Bücher- und Plattenschrank: Krimi (5) –
       Roland Bertschi liest einen Kurzkrimi von Stephan Hähnel.
12′ Aus aller Welt:
Elisabeth Wulff über Partnersuche in Indien.
22′ Es war einmal: 25 Jahre Mauerfall –
Charlotte Ludwig erinnert an
.      Neue Zeiten für die Ossis (Teil 2).
35′ Computer und Internet: Wolfgang Mfitz zur
.      Software-Neuinstallation nach Rechnerausfall.
.      Links dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Linux_Mint     http://www.openoffice.org/de/
49′ Ingrid Herrlas Ansichten Einsichten: Was wäre wenn …

Sendezeiten-Sndg14-44

Veröffentlicht unter Programminformation | 1 Kommentar

Sendung 2014-43, ab 24. Oktober, letztmalig 13.11.:

04′ Aus Bücher- und Plattenschrank: Krimi (4) –
      
bei Elaine Slater lesen Elke Lemke und Sabine Arnau.
12′ Aus aller Welt:
Elisabeth Wulff über die Gulabi–Gang in Indien.
20′ Ein Schweizer in Berlin:
Roland Bertschi über seine
.      akustische Orientiertheit.
33′ Es war einmal: 25 Jahre MauerfallCharlotte Ludwig erinnert an
      
Neue Zeiten für die Ossis (Teil 1).
46′ Freigeistige Umschau:
Wolfgang Mfitz über Unrechtsstaaten,
.      speziell die Unterdrückung der armen Christen in der DDR …

Sendezeiten-Sndg14-43

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar