Willkommen!

 

Hallo und ein herzliches Willkommen auf den Seiten von “Radio42″, dem Kulturmagazin aus dem Senioren-Computer-Club 42  (SCC42) e.V., produziert in der “Computer-Penne” im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.
Ende 2015 lief bereits unsere 420. SendungVielen Dank an unsere Hörer!

Was bringt Radio42? Unsere Rubriken in den Sendungen:

  • Aktuelles, Politik, Ansichten und Einsichten
  • Computer, Internet, Neue Medien
  • Wir stöbern im Bücher- und Plattenschrank
  • Berichte aus aller Welt
  • Freigeistige Umschau (2. und 4. Sendung im Monat)
  • Ein Schweizer in Berlin
  • Erinnerungen: Es war einmal – und ist nicht vergessen

Wann kann man Radio42 hören?

Täglich! Pünktlich um 8, 10, 15 u. 18 Uhr:
Die neueste Folge gibt’s erstmals freitags um 8 und 18 Uhr,
sowie einmalig über ALEX-Berlin.de auch noch um 14 Uhr, danach
über unseren Streamserver 6 Tage lang jeweils um 8 Uhr,
samstags auch um 10, und sonntags um 10, 15 u. 18 Uhr.  –
Trotzdem noch verpasst? Weitere Termine
(s. auch Schema bei jeder Sendung!):
Mi 10 Uhr, Mo + Do 15 Uhr, Di + Fr 18 Uhr;
die Sendung der Vorwoche wird
Mo + Do um 10 Uhr,  Di + Fr um 15 Uhr,   Mi + Sa um 18 Uhr wiederholt,
und die 2 Wochen ältere Sendung wird
Di + Fr um 10 Uhr,  Mi + Sa um 15 Uhr,   Mo + Do um 18 Uhr wiederholt.
Radio42 ist also täglich um 8, 10, 15 und 18 Uhr zu hören,
.     außerdem noch freitags um 14 Uhr, über ALEX, s.u.!

Wie kann man Radio42 hören?

  1. am PC (Windows/Linux/Apple) natürlich hier & jetzt im Livestream:
    • Wählen Sie oben rechts einen auf  Ihrem PC installierten Player aus…
      (Bei Windows ist zumindest der Media Player, mittleres Symbol, vorh.)
    • …und klicken Sie ggf. im Dateidownload-Fenster auf “Öffnen”. Der gewählte Player spielt nun Radio42 und Sie können diese Seite verlassen und weitersurfen oder Ihren Browser schließen.
      _____________________________________________________________
  2. Smartphones & Tablets: Kostenlos gibt’s den Phonostar-Player f. Android  (Android 4.0.3 oder höher); die Phonostar-iPhone-App gibt’s ebenfalls kostenlos!
    Suchen Sie jeweils Radio 42 (Genre: Wort, Untergruppe “Kultur”) und speichern es als Favoriten. Fertig.
    _____________________________________________________________
  3. In Berlin können Sie die aktuelle Sendung freitags von 14-15 Uhr
    auch beim Sender ALEX-Berlin empfangen:

    • im Kabelnetz 92,6 MHz
    • per Antenne auf UKW (nicht allbezirklich…):
      Sender ALEX auf 88,4 MHz (Sender in Berlin-Mitte)
      und 90,7 MHz (Sender Schäferberg am Wannsee).
    • zur gleichen Zeit aber auch im Web-Livestream, also weltweit,
      unter http://www.alex-berlin.de/radio

    ______________________________________________________________

  4. mit einer Player- und Recorder-Software, die Sie beim Deutschlandfunk als
    • “dradio-Recorder” oder direkt, aber mit Werbe-Trailer, bei Phonostar.de zum kostenlosen Download finden; damit können Sie alle Webradios hören, die es in seiner Liste gibt. Auch wir sind gelistet (als “Radio 42″; Genre: Kultur)  — auch zur Aufnahme unseres Magazins für späteres Hören (mp3)!
    • …oder lassen Sie aufnehmen! Ein kostenloser Service von Phonostar.de ist die Radio-Cloud. Unsere ausdrückliche Empfehlung!

    ______________________________________________________________

5. Auch mit vielen WLAN-Radiogeräten (=”Internet-Radios”) kann man uns hören,
z.B. sind wir bei vTuner gelistet. Suchen Sie Radio42 und speichern Sie uns unter Ihren
Favoriten!

Redaktionstelefon: 030-55101414;  unsere Mailadresse:
Radio42@SCC42.de       und hier geht’s zur Homepage des SCC42 e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Sendung 2016-18, ab 29. April, letztmalig am 19. 5. 2016

3′       Unsere Welt: Elisabeth Wulff war bei Frauen in Peru.
17½’ Es war einmal:
Charlotte Ludwig zum Musik-Hören.
31′     Computer & Internet:
Wolfgang M.Fitz hat Anmerkungen zum
.         Upgrade auf Windows 10. 
Links dazu: Keyfinder  Systemplattenkopie
44′    Aus dem Bücherschrank: Elke Lemke und Sabine Arnau über
.         
Kinder, ihre Geheimnisse, ihren Wissensdrang.
49′  
Ingrid Herrlas An- & Einsichten: Ordnung ist das halbe Leben …!

Sendezeiten-Sndg16-18

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-17, ab 22. April, letztmalig am 12. 5. 2016

2¾’    Plaudereien von A bis Z von & mit Lutz Hoff:
.                                       Ach so ist das mit V wie Vögel.
12′      
I. Herrlas Ansichten & Einsichten: Wollen Sie 100 Jahre alt werden?
24′     Roland Bertschi, Schweizer in Berlin,
lädt in die
                                                           Statistische Badewanne.
35½’ Aus dem Bücherschrank: Ärzte im Kitschroman –
.                                
gewürdigt von Elke Lemke und Sabine Arnau.
47′     M.Fitzens Freigeistige Umschau: §217 StGB –
.         Christen bestimmen darüber, wie wir alle zu sterben haben.
.             Links dazu: gbs: Diese Abgeordneten …         DGHS        Film: Notausgang
.                                   Sterbehilfe-Artikel im Humanist. Pressedienst

Sendezeiten-Sndg16-17

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-16, ab 15. April, letztmalig am 5. 5. 2016

5′    Unsere Welt: Elisabeth Wulff bringt Eindrücke aus Peru mit.
14′  Es war einmal: Charlotte Ludwig über Fahrräder.
21′ 
Ingrid Herrlas Ansichten & Einsichten: Vom Warten –
.                                                                              mit und ohne Geduld
.
33′ Computer und Internet:
Wolfgang M.Fitz war im Wellenbad.
47′ Aus dem Bücherschrank:
Elke Lemke und Sabine Arnau über
.     Gesundheit und Humor bei Jaroslav Hašek und Karel Čapek.

Sendezeiten-Sndg16-16

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-15, ab 8. April, letztmalig am 28. 4. 2016

3½’    Plaudereien von A bis Z von & mit Lutz Hoff:
.                        Ach so ist das … mit
U wie Unwörter.
12′      Es war einmal:
Charlotte Ludwig gratuliert
.                               
Herbert Köfer zum 95.Geburtstag.
25¾’
Roland Bertschi, Schweizer in Berlin, fragt: Wer ist Jan Müller?
36′     Aus Bücher- und Plattenschrank:
Elke Lemke und Sabine Arnau
.                                 über
Gesundheit und Humor bei Ephraim Kishon.
45′     
Wolfgang M.Fitz’ Freigeistige Umschau: Freundliche Atheisten.
.        
                        Links dazu:    fowid      Berl.Ztg.:“Freundliche Atheisten“

Sendezeiten-Sndg16-15

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-14, ab 1. April, letztmalig am 21. 4. 2016

“Wer zuletzt lacht…”
3½’    
Charlotte Ludwig hat Anekdoten dazu.
10½’  Unsere Welt:
Wir gehen Shopping mit Elisabeth Wulff.
21½’  Aus Bücher- und Plattenschrank: Heiteres und Gesundheit,
.          
gesichtet von Elke Lemke und Sabine Arnau.
32½’ Computer und Internet:
Wolfgang M.Fitz über Speichermedien.
43½’
Ingrid Herrlas Ansichten & Einsichten: Lachen ist gesund!

Sendezeiten-Sndg16-14

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-13, ab 25. März, letztmalig am 14. 4. 2016

3¼’  Persönlichkeiten: Wolfgang Rademann, δ 31. Jan. 2016;
.                                            
Ein Nachruf von Charlotte Ludwig.
15′     In aller Welt:
Ingrid Herrla zu ersten Eindrücken aus Hongkong.
26′    Aus Bücher- und Plattenschrank: Kindheit (4) –
.         
Elke Lemke und Sabine Arnau über das Thema Kindheit bei Thomas Mann.
36½Roland Bertschi: Mord & Tod mit der Fernbedienung.
46½Freigeistige Umschau:
W.M.Fitz über div. aktuelle Ehrungen und Kritik
.         (Badawi/Haidar, Theresa, Luther, Mohammed).

Sendezeiten-Sndg16-13

Veröffentlicht unter Programminformation | 1 Kommentar

Sendung 2016-12, ab 18. März, letztmalig am 7. 4. 2016

3½’  Plaudereien von A bis Z von & mit Lutz Hoff:
.        Ach so ist das mit T wie Taschentelefon.

11′    Ingrid Herrlas Ansichten & Einsichten: Cradle to Cradle (2).
21′  
Es war einmal: Charlotte Ludwig über Berta Waterstradt.
33′  Computer & Internet:
Wolfgang M.Fitz zum Upgrade auf Windows10.
48′ Aus Bücher- und Plattenschrank: Kindheit (3) –
.      
Elke Lemke und Sabine Arnau über Kindheit in der russischen Literatur.

Sendezeiten-Sndg16-12

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-11, ab 11. März, letztmalig am 31. 3. 2016

2′        Ansichten und Einsichten: Ingrid Herrla über Heimatgefühle.
18′      Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi — Filmgesicht Nr. 13350.
31½’  Aus Bücher- und Plattenschrank: Kindheit (2) –
.               
Elke Lemke und Sabine Arnau über Mark Twain.
40′     Aus aller Welt:
Elisabeth Wulff über Scheidungen auf japanisch.
47½
Wolfgang M.Fitz’ Freigeistige Umschau:
.                                        
Die AfD und christlicher Fundamentalismus.
.
          Links dazu: AfD – Speerspitze-des christl.Fundamentalismus    FAZ: AfD – politische-Heimat rechter Christen
            Rechtsextremismus, Rechtsradikalismus, Rechtspopulismus    Klerikal-aristokratische Vernetzung in der AfD

Sendezeiten-Sndg16-11

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-10, ab 4. März, letztmalig am 24. 3. 2016

3′       Plaudereien von A bis Z von & mit Lutz Hoff:
.                                  Ach so ist das mit
S wie Sprechzeit.
12¾’ Aus Bücher- und Plattenschrank: Kindheit (1) –
.        
Elke Lemke und Sabine Arnau über Joachim Ringelnatz.
25′   
Ingrid Herrlas Ansichten & Einsichten: Cradle to Cradle (1)
                                                                    C2C .vs. “Green washing”.

39′  
Es war einmal:
Charlotte Ludwig über den Zeitenwandel in der Sprache.
52′   Computer & Internet:
Ingrid Herrla über Online-Reisebuchungen.

Sendezeiten-Sndg16-10

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2016-9, ab 26. Februar, letztmalig am 17. 3. 2016

3½’    Mario Herrla: Aktuelle Meldungen zum Zeitgeschehen (3).
10′      Ein Schweizer in Berlin – Roland Bertschi: When I’m 64 …
22¾’  Es war einmal:
Charlotte Ludwig hat Fernseh-Geschichten (2).
37¾’ Aus Bücher- und Plattenschrank: Oper (4) — „Das schlaue Füchslein“
.         
Erinnerungen von Elke Lemke und Sabine Arnau.
47′    Freigeistige Umschau: Jacques Tilly
, vorgestellt von Wolfgang M.Fitz.
.        Links dazu:  Tillys Website; Tilly im hpd“Der IS braucht keinen Grund, um uns zu töten!”

Sendezeiten-Sndg16-09

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar