Monatsarchive: Dezember 2013

Sendung 2014-1, ab 5. Januar; siehe obige Sendezeiten

Gedanken zum neuen Jahr von Ingrid Herrla. Aus Bücher- und Plattenschrank: Sabine Arnau beobachtet den Sommer vorm Balkon mit Wolfgang Kohlhaase. Es war einmal: Charlotte Ludwig steigt in die gute alte Straßenbahn. Unsere Welt: Wohin mit Lenin? fragt Elisabeth Wulff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2013-52, ab 28. Dezember; siehe obige Sendezeiten

Ingrid Herrla: Ein Jahr geht zu Ende. Aus dem Bücherschrank – Ich und Du (4): Elke Lemke und Sabine Arnau lesen in Peter Bamms „Anarchie der Liebe“. Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi hat 5 Beweise, dass es keinen Weihnachtsmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2013-51, ab 21. Dezember; siehe obige Sendezeiten

Aus Bücher- und Plattenschrank – Ich und Du (3): Elke Lemke und Sabine Arnau zu Wahrheiten über Männer und Frauen. Unsere Welt: Elisabeth Wulff war in Chicago. Es war einmal: Episoden aus vergangener Zeit –  Charlotte Ludwig:  Der Brautstrauß. Ein Schweizer in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2013-50, ab 14. Dezember; siehe obige Sendezeiten

Aus Bücher-und Plattenschrank — Ich und Du (2): Bei Gisela Steineckert lesen Elke Lemke und Sabine Arnau. Es war einmal: „Gleichberechtigung gestern und heute“ Ingrid Herrla im Gespräch mit Charlotte Ludwig. Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi über Weihnachtswünsche von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung 2013-49, ab 7. Dezember; siehe obige Sendezeiten

Dieter Hildebrandts Stoersender.tv – Wolfgang Mfitz hört mal rein in die 15. Ausgabe. Aus dem Bücherschrank — Ich und Du (1): Elke Lemke und Sabine Arnau über „Bonjour Tristesse“. Ein Schweizer in Berlin: Roland Bertschi liest „Die Falle“ von Robert Gernhardt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programminformation | Hinterlasse einen Kommentar