Sendung 2012-44, ab 3. 11. 12; siehe obige Sendezeiten

Aktuelles: Welttage und ihre Bedeutung erklärt Ingrid Herrla.
Aus Bücher- und Plattenschrank: Goethe und der Gingko
gelesen von Elke Lemke und Sabine Arnau.
Unsere Welt: Cranberries von Elisabeth Wulff.
Ein Schweizer in Berlin: Premierenfeier in Faulnitz
erzählt von Roland Bertschi.
Ansichten-Einsichten: Öko ist modern, aber ist es auch immer gut?
Ingrid Herrla versucht eine Antwort.

Dieser Beitrag wurde unter Programminformation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.